Loading...

Wer erhielt die meisten Kommentare? (vor der Wahl 2017)

FPÖ-Chef Strache erhielt die meisten Kommentare (gemessen von Beginn des Jahres bis zur Nationalratswahl). Auch diese Grafik zeigt, wie die politische Debatte auf Facebook von drei Parteien dominiert wird: Erstens der FPÖ, zweitens der ÖVP und drittens der SPÖ. Die kleineren Parteien erhalten deutlich weniger Postings.

Gesamtzahl der erhaltenen Kommentare:

Heinz-Christian Strache: 233.866

Sebastian Kurz: 225.273

Christian Kern: 144.091

Matthias Strolz: 20.588

Peter Pilz: 15.708

Ulrike Lunacek: 4.139

Auch intensiviert sich die Diskussion je näher der Wahltermin kommt: Zwischen Mai und September 2017 stieg die Anzahl der User-Kommentare, die die Kandidaten erhielten, auf mehr als das Doppelte. Man sieht, wie die Debatte im erhitzten Wahlkampf zunimmt. Am 15. Oktober wurde dann gewählt.

 

* der Oktober 2017 wurde bis 14.10 erfasst

Weiterführende Infos: Diese Auswertung basiert auf Daten aus dem Jahr 2017. Erfasst hat sie der deutsche Datenspezialist Josef Holnburger. Es ist nicht möglich, diese Auswertung für das Jahr 2018 zu wiederholen, da Facebook den Zugang zu derartigen öffentlichen User-Daten mittlerweile abgestellt hat. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Josef Holnburger, der seine Daten mit uns teilte. Erfasst haben wir jene Kommentare, die auf den beobachteten Politik-Accounts, zwischen 1. Januar und 14. Oktober 2017 gepostet wurden. Mehr Infos zur Methodik hier.

No Comments

    Leave a Reply